dm Drogerie Markt

dm Drogerie Markt 1 Shops

Öffnungszeiten

Was darf in der Rat­haus Gale­rie Essen nicht feh­len? Rich­tig, eine Dro­ge­rie wie der dm-Markt, in wel­chem man so gut wie alles bekommt, was man für den all­täg­li­chen Bedarf benö­tigt und das auch noch zu unschlag­bar güns­ti­gen Prei­sen. Ange­fan­gen von Kos­me­tik bis hin zu nütz­li­chen Haus­halts­ar­ti­keln. Hier erwar­tet Sie ein viel­fäl­ti­ges Sor­ti­ment und eine kom­pe­ten­te Bera­tung. In der dm-Fili­a­­le, sei es an der Kas­se oder im Waren­ein­gang, arbei­ten ech­te Men­schen, die nahe­zu tag­täg­lich Ihr Bes­tes für Sie geben.

Über das Unternehmen selbst

Der dm-dro­­ge­­rie markt wur­de im Jahr 1973 von Prof. Götz W. Wer­ner in Karls­ru­he (Baden-Wür­t­­te­m­­berg) gegrün­det und hat sich über die Jah­re einen Namen in der Bran­che gemacht. Schließ­lich ist das Unter­neh­men zu Deutsch­lands umsatz­stärks­tem Dro­ge­rie­markt gewor­den und hat Mil­lio­nen von Kun­den. Der­zeit beschäf­tigt dm rund 42.663 Mit­ar­bei­ter und schafft somit wich­ti­ge Arbeits­plät­ze. Zudem ist der dm-Dro­­ge­­rie­­markt auch in Tei­len Euro­pas ver­tre­ten. Hier eini­ge Beispiele:

  • Bul­ga­ri­en
  • Kroa­ti­en
  • Polen
  • Ungarn
  • Öster­reich

Des Wei­te­ren hat der Dro­ge­rie­markt sei­ne eige­ne Mar­ke und pro­du­ziert dem­nach sei­ne eige­nen Produkte.

Umfangreiches Sortiment & umfangreicher Service

Der dm-Markt bie­tet nicht nur exklu­si­ve Qua­li­täts­mar­ken an. Im Markt sind eben­falls sei­ne ver­schie­de­nen Eigen­mar­ken erhält­lich. Sei es Pro­duk­te rund ums The­ma Gesund­heit, Haus­halt oder Babys.

Falls Sie es inner­halb der Öff­nungs­zei­ten mal nicht schaf­fen soll­ten den dm-dro­­ge­­rie markt zu besu­chen, kön­nen Sie auch bequem vom Sofa aus Ihren Ein­kauf im dm-Online­­shop täti­gen. Dort erwar­ten Sie eben­falls tol­le Angebote.